Sonntag, 30. September 2018

Schokolade "Gut Verpackt"

Hallo und Herzlich Willkommen!

Schön das Du mal wieder bei uns vorbei schaust.

Heute habe ich eine Verpackung gemacht. Diese ist für eine Quadratische Tafel Schokolade.

Du brauchst dafür einen Cardstock in den Maßen 19x19 cm.

Mit dem Envelope Punch Board stanz und falzt Du einmal bei 7,8 und bei 9,8.

Danach hast Du die kleine Nase zur Hilfe.


Danach drehst Du es 3 mal und wiederholst das stanzen und falzen.


Als nächstes schneidest du an der etwas längeren Seite die Laschen ein.



Dann klebst du das DSP nach deiner Wahl auf.


Dann brauchst Du die Seiten nur noch zukleben und an der offenen Seiten die Magnete auf kleben.



FERTIG!


Eine kleine schnelle Verpackung und über Schokolade freut man sich immer :-)

Zauberhafte Grüße und einen schönen Sonntag 
Karola

Donnerstag, 27. September 2018

Mal eben...

… Kannst du mal kurz...?  … Ich bräuchte mal...
#Werbung

Ihr kennt das bestimmt! Zum Kaffee bei der Freundin, ein kleiner Gruß für die Kollegin,
ein Dankeschön für die hilfsbereite Nachbarin... eine Kleinigkeit soll´s doch noch sein.

Und dann kann ich mich wieder nicht entscheiden:
- welche Stempel
- welche Farben  
- oder doch lieber etwas anderes?

Ich habe dann mal bei den älteren Schätzen im Regal geschaut.
Und das sind die Ergebnisse:

Heute mal keine Schachteln.

Kreative Grüße
Anke


Montag, 24. September 2018

und wieder: Geburtstage

Hallo zusammen,

der September ist bei mir immer voll mit Geburtstagen.
So habe ich mich hingesetzt und für drei Geburtstagskinder gewerkelt.

Hier kommen erstmal die Karten:




und für jedes Geburtstagskind habe ich noch eine Stiftebox gebastelt.





Ich hoffe, Euch hat mein Beitrag gefallen und ihr hinterlasst mir einen netten Kommentar.

Liebe, herzliche und kreative Grüße
von Iris





Sonntag, 23. September 2018

Tu was du liebst !

Hallo und Willkommen auf unseren Blog.


Auch wenn es draußen gerade anders aussieht kann ich nach den tollen Sommer noch nicht auf Herbst umschalten. Ich brauch da noch ein paar Tage.

Ich habe heute eine ganz schlichte und schnelle Karte gebastelt mit dem Set "Tu was du liebst".
Hier habe ich die Farben Kirschblüte und Sommerbeere zusammen gebracht.

Ich glaube ich sollte hier noch mal einige anderen Farbkombinationen ausprobieren oder?


Wünsch euch allen noch einen Schönen Sonntag Abend.
Zauberhafte Grüße Karola

Montag, 17. September 2018

Es wird langsam Herbst...

Hallo zusammen,

draußen wird es zunehmend herbstlicher und mir war nach der Gestaltung von Herbstkarten.
Gemeinsam mit meiner Freundin habe ich die tolle Idee von Crafts & Co. umgesetzt.


  


Und hier sind noch zwei weitere Herbstkarten-Ideen von mir:



Ich hoffe, dass Euch mein heutiger Beitrag gefallen hat und freue mich über ein paar nette Kommentare.

Liebe, herzliche und kreative Grüße
von Iris


Sonntag, 16. September 2018

Karte nach Sketchvorlage

Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag! Toll dass ihr wieder mal vorbeischaut.

Wir haben diesen Monat von Claudia diese Sketchvorlage erhalten, nach der jede von uns eine Karte entwickeln durfte:




Ich habe zum Glück einige Tage zum Überlegen gehabt und auch so manch eine Idee wieder verworfen. Meine Kolleginnen haben ja schon tolle Karten gezeigt!

Dies ist nun meine Karte nach der Vorlage


Vielleicht habt ihr ja auch Lust diesen Sketch umzusetzen? Wir würden uns freuen, zeigt uns doch gerne Eure Ergebnisse.

Genießt den Sonntag und schaut mal wieder rein, wir haben noch viele Ideen auf Lager, es lohnt sich.

Viele Grüße
Ina von Papiermärchen

Donnerstag, 13. September 2018

Das kann man drehen und wenden, wie man will...

… die Vorlage




Ich mag Herbst! Mit dem ganzen Drumherum! ohne Hokuspokus
           … und am liebsten auch ohne Spinnen.



Deshalb ist meine Umsetzung der Vorlage auch eher gegenständlich.

 Bei diesem Exemplar ist die Vorlage "auf den Kopf" gestellt worden.

Noch einige Aufnahmen vom Tatort:

für das Herbstlaub  

das Papier in Holzoptik noch etwas nachbearbeitet 

     
freier Wohnraum ist knapp ; schon besetzt


Ich wünsche allen noch eine schöne Restwoche.
Kreative Grüße
Anke

       

Mittwoch, 12. September 2018

Arbeiten nach einen Vorgegebenen Sketch

Hallo und Herzlich willkommen auf unseren Blog!

Auch ich habe natürlich eine schöne Karte für euch gebastelt.

Ich habe mir das Gänseblümchen (oder Magarite) ausgesucht und auch das DSP Papier Gänseblümchen dazu benutzt.
Die Stempelfarbe Marine Blau und Weiß sind immer ein Super Kombi.


hier meine Karte dazu:


Probier es einfach mal aus nach so einem Sketch deine eigendendes Projekt zu machen.
Viel Spaß dabei und Zauberhafte Grüße Karola

Dienstag, 11. September 2018

Themenwoche: Arbeiten nach einem vorgegebenen Sketch.

Hallo zusammen,

in dieser Woche findet unsere Themenwoche statt. Wir im Team haben uns diesmal für einen Sketch entschieden.

Zur Erinnerung: dieser hier ist es geworden:


Und hier kommt meine Umsetzung dazu:


Lasst uns gerne einen lieben Kommentar da, wenn Euch unsere Themenwoche und meine nach Sketch gewerkelte Karte gefällt und schaut morgen gerne wieder vorbei, da gibt es eine neue Idee zur Umsetzung dieses Sketches.
Vielleicht habt ja auch ihr Lust, Euch diesen Sketch mal vorzuunehmen.

Viele liebe, herzliche und kreative Grüße

von Iris






Montag, 10. September 2018

Weihnachten mit Sketch

Es ist mal wieder Zeit für eine Themenwoche. Mein Team hat entschieden, dass jede von uns nach einer Sketch Vorlage arbeitet. Ich bin leider immer noch kein Profi im Erstellen von Sketch Vorlagen, deswegen bin ich mal gespannt, was jede daraus macht.

Das ist die Sketch Vorlage:


Ich habe die Vorlage gedreht und eine Weihnachtskarte damit gebastelt.
Die Kombination aus dem Spruch "Weihnachten ist, wenn das Herz nach Hause kommt" und dem Hintergrundstempel "Post Script" finde ich einfach passend 😊 



Mal sehen, was Iris aus dem Sketch gemacht hat!

Sonntag, 9. September 2018

Ein Nashorn schön Coloriert

Herzlich Willkommen auf unseren Blog!

Stampin up hat ja so viele schöne Stempel die man sehr schön colorieren kann und ich habe in meinem Urlaub mal verschiedene Varianten ausprobiert. Ich hatte mir Brush Pens gekauft und die wollte ich unbedingt benutzen. Diese sollte mann aber besser auf glatteren Aquarell Papier benutzen.

Ich habe mir das Nashorn aus dem schönen Set " Wild auf Grüße" genommen. Das ist total süß!


Mit den Aquarellstiften:

Alkoholmarker:

Aquarell Tuschkasten: 

Brush Pens

Stampin Up Stempelkissen

Meine Favoriten: Stempelkissen und die Brush Pens


Mit den Alkoholmarkern komme ich leider nicht so recht klar. Was sind deine Favoriten?

Viel Spaß beim colorieren und einen schönen Sonntag.

Zauberhafte Grüße
Karola

Dienstag, 4. September 2018

Teebeutelbuch vom Teamtreffen

Heute zeige ich Dir das letzte Projekt vom Teamtreffen. Auf Wunsch meines Teams haben wir ein Teebeutelbuch gebastelt. Das schöne daran, man kann es auch als Minialbum nutzen, denn ich trinke ja nunmal gar keinen Tee 😉  


Wir haben dafür das Designerpapier "Elegante Weihnachten" genutzt, dass Du im September für Bestellungen oder Bastelpartys ab 275€ gratis erhältst.

Und das sind die Ergebnisse von unserem Teamtreffen.


Samstag, 1. September 2018

Der Vollständigkeit wegen - Workshop in zwei Teilen

Alles ist machbar  -  So, wie es gefällt
Selbstverständlich sind beim Workshop auch "Teebeutelbücher pur" entstanden; hier hat sich doch tatsächlich schon ein vorweihnachtliches Büchlein eingeschlichen.


Der Schriftzug auf dem Buchrücken ist Teil des Stempels "Weihnachtspotpourri" mit seinen vielen verschiedenen Einzelnutzungsmöglichkeiten. Leider gibt es den nicht mehr im Sortiment😐

Dann wollte ich noch die anderen unterschiedlichen Formate "Teebeutel plus" zeigen:

Weil das Format zwar schön aber unpraktisch ist, wurde das folgende Exemplar wieder kürzer.

Was passiert mit der Umverpackung, wenn der Tee getrunken ist? Für eine Weiternutzung können neue Beutel aufgefüllt werden oder die Möglichkeiten werden erweitert, hier mit einem Notizblock, der auswechselbar ist.

Folgend mein Arbeitspapier (mit Korrekturen) für einreihige Teebeutelbücher mit und ohne Schachtel für Extras:



War das zu ausführlich oder war die Bilderflut der Tee-Beiträge im akzeptablem Maß?

Kreative Grüße
Anke