Sonntag, 1. April 2018

Die neuen Stampin Up InColor 2018-2020

Halli hallo zusammen,

das Team von Claudias Creativ Club hat aufgrund der tollen Leistungen aller Teammitglieder die Ehre gehabt, die neuen InColor Farben zu testen. Leider gab es nur ein Set für alle, so dass sich zunächst Iris und Claudia daran gemacht haben, die neuen Stempelkissen einzusetzen (es gab allerdings nur die Stempelkissen für uns 😕).

Voller Stolz zeigen wir euch hier also unsere ersten Werke mit den neuen Farben:

Die Farbe Pinkarella eignet sich natürlich auf jeden Fall für unseren Flamingo aus dem Hauptkatalog.


Gelayert haben wir mit weißem Farbkarton, den wir mit der Stempelfarbe gefärbt haben.


Für den coolen Hintergrund haben wir die Farben: Phylogrün, Orangeat und Doriblau verwendet. Zusammen mit Espresso sieht es einfach genial aus!



So eine ähnliche Karte hat Claudia schon einmal gemacht. Für die Tropenvögel sind die Neonfarben aber wirklich super geeignet. Deswegen wurden auch alle Farben verwendet (Kanariengelb ist die Letzte im Bunde).



Und last but noch least die dezenteste Karte, die entstanden ist. Hier wurde das Pinkarella nur für die Blume eingesetzt. In Kombination mit Saharasand, Savanne und Farngrün dürften die Farbe auch für alle geeignet sein, die nicht so auf bunt stehen.



Ab dem 1. Juni könnt ihr die Farben bei uns unter folgenden Bestellnummern bestellen (aufgrund der Vielzahl der Produkte werden wir 7-Stellig):

1147981 Klassisches Stempelkissen Pinkarella
1147982 Klassisches Stempelkissen Phylogrün
1147983 Klassisches Stempelkissen Orangeat
1147984 Klassisches Stempelkissen Doriblau
1147985 Klassisches Stempelkissen Kanariengelb

Wir hoffen, euch gefallen die neuen Farben genauso gut wie uns!

Einen schönen Sonntag wünschen euch Iris und Claudia

Kommentare:

  1. Ihr habt die neuen Farben sehr schön präsentiert - klasse! ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön das heute der erste April ist... grins

    AntwortenLöschen
  3. Das Grün ist schon geil....und ich mag dieses Stempelset....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Allerdings war es wirklich eine Herausforderung die Farben gut einzusetzen ;-)

      Löschen
  4. Jetzt hab ich mich doch gerade sehr gewundert, dass ihr neue Farben schon zeigen dürft.
    Der Aprilscherz ist euch gelungen *lach*
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine gewisse Schadenfreude kann ich nicht verhehlen. Wir freuen uns, dass viele doch zumindest erstmal überlegen mussten ;-)
      Freu mich Dich Freitag zu sehen!
      LG Claudia

      Löschen
  5. Hihi, und ich dachte schon - was sind das denn für komische Namen, die kann sich doch keiner merken :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben lange über den Namen gesessen. Ist für Neon echt schwer ;-)

      Löschen

Mit dem Absenden Deines Kommentares akzeptierst Du die Datenschutzerklärung: https://claudiascreativclub.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html