Montag, 20. November 2017

Taschentücher, Glitzer und mehr - oder - Verschwunden auf youtube

Was würdest du (damit) machen?

Zwischenzeitlich weist mich mein Handy auf neue Bastelvideos hin - nett von ihm. Leider war es diesmal ein unpassender Zeitpunkt, eigentlich musste ich sofort los, um ...(immer irgendwas).

Habe dann doch "mal kurz" reingeschaut und mir im Kopf eine Notiz gemacht :
                                - unbedingt merken -      - ausprobieren -

                   Heute war dann Zeit dafür, aber Wo finde ich das Video wieder?

Verschiedenste Kombinationen von Stichwörtern ohne Treffer. Es dauerte einige Zeit, jetzt habe ich es gefunden.  Hilfreiche Begriffe wären gewesen: weiß - grün - Weihnachtskarte - glitzernd.
Manchmal könnte es so einfach sein!  Das Video ist von Linda Bedinger.

Für dich jetzt die Kurzversion in Bildern.

1. Schritt: Baumstempel suchen, Stempelkissen olivgrün und los geht´s.
    Stempel 2x abstempeln ergibt einen guten Hintergrundeffekt.


Ein Taschentuch in die einzelnen Lagen zerpflücken, knüllen und wieder auseinanderfalten, vorsichtig glätten. Das bestempelte Papier flächig (großzügig) mit Kleber bestreichen.
Tombow hat dafür die breite Klebefläche! 😊           
Das ausgedünnte Taschentuch (eine Lage) auf dem Papier (nicht ganz)glatt streichen, kleine Falten und Knitterspuren sind gewollt.
An mehreren Stellen dringt die Klebe durch, das ist Absicht. Das Werkstück wird nun mit Glitzerpulver bestreut, überschüssigen Glitter zurück in das Döschen geben, Werkstück gut trocknen lassen.
Jetzt schneide, stanze, kurbel ich mir unterschiedliche Passepartouts zurecht weil ich mir mit dem Endergebnis noch nicht sicher bin.
Um den optischen Effekt zu verstärken sind die Fensterrahmen mit Plastikfolie und Schaumgummistreifen aufgeklebt. So weit - so gut.

                                                          Jetzt brauche ich deine Hilfe!

Da fehlt was!

Bitte schreibe in den Kommentar oder auf facebook was du verändern würdest:
Text, Anhänger, Rahmen, Fähnchen... in welcher Farbe und was.

Häufig sehe ich etwas und denke: "Das sieht toll aus! Da wäre ich nicht drauf gekommen."
Ungewöhnliche Farbkombinationen, verschiedene Materialien oder "einfach irgendwie anders".


Ich freue mich auf deine Ideen und Vorschläge und bin gespannt auf die Ergebnisse.

Guten Start in die Woche.



                                                                                                         
.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Absenden Deines Kommentares akzeptierst Du die Datenschutzerklärung: https://claudiascreativclub.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html