Dienstag, 31. Oktober 2017

Happy Halloween - Birthday!

Vor einiger Zeit hatte ich Besuch von einer lieben Freundin, die sich für ihre Tochter zum Geburtstag Einladungen und Deko wünschte. Es sollte eine Halloween-Party werden. Klar, mache ich gern! Und im nächsten Moment höre ich mich sagen "Hey, ich mache Dir eine Girlande mit austauschbaren Elementen, damit Du sie auch für andere Geburtstage nutzen kannst!" Und nun stand ich da mit meinem Talent und dachte "was hast Du denn da nu wieder gesagt.... hast Du doch noch nie gemacht!" Aber man wächst ja mit seinen Aufgaben. Sieh selbst, was draus geworden ist:

Halloween-Girlande mit Deko und Gastgeschenken

Halloween-Detail
 Und hier siehst Du die Girlande ohne die Halloween-Deko:
 
Die Elemente sind mit versteckten Magneten befestigt. Dort können nach Bedarf nun andere Elemente nach Geschmack angebracht werden :-)

Hier siehst Du die Tisch- Deko und Gastgeschenke:

Die Hexenbesen sind aus Lollies gemacht. In die Tüten kommen kleine Überraschungen für die Partygäste. Die Gespenster auf den Tüten leuchten sogar im Dunkeln! Und die weißen Schälchen dienen erst als Naschie-Schüsseln und zur späteren Stunde als Windlicht.

An dieser Stelle einen lieben Halloween-Geburtstagsgruß von mir!

Wenn Du Fragen hast oder auch so etwas basteln / bestellen möchtest, melde Dich gerne! (Die Grund-Girlande habe ich bei Jenni Pauli gesehen)

Deine MelLi

Freitag, 27. Oktober 2017

Tatü Tata die Feuerwehr ist da!

Hallo meine Lieben,

schön, dass Ihr vorbei schaut!

Heute kam eine Freundin zu mir und saget, ihr kleiner Neffe wird 4 Jahre und ich sollte doch mal eine schöne Karte für ihn machen.

Er liebt die Feuerwehr und alles, was damit zu tun hat.

Kurzer Hand habe ich ein Feuerwehr Auto auf die Karte gezaubert und die 4 durfte auch nicht fehlen!


Ich hoffe euch hat mein Betrag gefallen und Ihr schaut mal wieder rein. Bis dahin alles liebe Eure Moni

Dienstag, 24. Oktober 2017

...bald ist wieder Halloween...

Hallo ihr lieben kreativen Leute !

Auch wenn ich nicht wirklich auf Halloween und den ganzen Zauber stehe, habe ich etwas für meine Kids zu Halloween gebastelt.

Und zwar eine kleine "Marktstand-Box" mit schwarzen Lakritzen und orangenen Bonbons drin.

Ursprünglich war es mal eine Strankorb-Candy-Box, die ich bei Sonja gesehen habe.

Hier ist das gute Stück, welches ich in den klassischen Halloween Farben schwarz und orange gestaltet habe:




Ich hoffe, euch hat mein kleines Halloween-Projekt gefallen.

Vielen Dank fürs Vorbeischauen. Wir freuen uns alle über ein paar nette Worte in den Kommentaren.

Liebe, herzliche und kreative Grüße

von Iris 


Samstag, 21. Oktober 2017

Et voila!

Ein herzliches Hallo an alle Blog Besucher!

Et voila! = Und da ist (sie)
(
Mit den restlichen Kenntnissen vom Französischunterricht in der Schule.)
So heißt eine wunderschöne Verpackung, die ich bei Simone Schmider gesehen habe.
Auf simone-stempelt.com stellt sie eine weihnachtliche Verpackung vor (Sept.´17) und hat auch ein sehr ausführliches Anleitungsvideo dazu gemacht.

Ich habe diese Schachtel als Grundform, ganz einfach, ohne besondere Gestaltungsvarianten, nachgewerkelt. Da wirkt sie gar nicht mehr so furchteinflößend kompliziert.



In dem Video bei Simone ist auf beiden Seiten eine Öffnung vorgesehen. In der Ausführung mit einer Klappe zum Öffnen gefällt es mir aber besser.

Zum besseren Schließen habe ich zusätzlich eine Lasche angebracht, auch ein Magnet ist hilfreich 😉



Nachdem die Grundkonstruktion geglückt ist, werde ich mich demnächst an der weihnachtlichen
Verpackung versuchen.

Für alle, die gerne diese Schachtel nachwerkeln möchten, habe ich zur Vereinfachung einen Bauplan
aufgezeichnet. Zusätzlich zu den üblichen Werkzeugen ist ein Zirkel hilfreich.
Schaut mal im Video, wie der Deckel angebracht wird.


Die Maße von der Schemazeichnung können etwas variieren.

Oups, da ist mir ein Fehler unterlaufen.

Erholsame, fröhliche, sonnige Herbstferien für alle, die diese Zeit frei haben.
Und für die arbeitsmäßig Eingespannten trotzdem noch genug Zeit zum Innehalten, für einen Spaziergang oder einen Kaffee mit Verschnaufpause.

Herbstlich-bunte Grüße von
           
             Anke



Donnerstag, 19. Oktober 2017

Danke sagen ist nicht schwer!

 Hallo meine Lieben,

schön, dass Ihr wieder vorbei schaut!

Wie das so im Leben ist, es gibt Menschen die einem helfen und dafür sagt man Danke! Ich habe dies in Form dieser Karte getan.



Ich hoffe Euch hat heute mein kleiner Betrag gefallen und Ihr schaut wieder vorbei. Bis dahin alles Liebe Eure Moni

Montag, 16. Oktober 2017

Windlicht

Hallo und Willkommen auf unseren Blog!

Ich habe vor Kurzen ein Video von Sigrid Joch auf Facebook gesehen,
wo sie ein Windlicht gebastelt hat.

Da ich Deckenlicht überhaupt nicht mag und jetzt die richtige Zeit für Teelichter kommt
habe ich mir auch so ein Windlicht gewerkelt.

Und ich finde die Sonnenblume und der Igel passen doch richtig gut zusammen!

Hier ist meine Variante mit der Sonnenblume.



Wünsche Euch allen einen Guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüße Karola

Sonntag, 15. Oktober 2017

Herbstliche Geburtstagsgrüße

Hey! Schön, dass du da bist!

Wir haben Herbst-Wochen als Thema für unseren Blog. Und ja, das Wetter war auch schon sehr herbstlich. Doch heute war es eher sommerlich draußen! Einfach schön  :-)
Ich hoffe, Du konntest das schöne Wetter genießen. Mein Beitrag wird dennoch herbstlich schön ;-)

Vor über einer Woche war ich zu einem Bastelabend bei unserer Gruppen-'Mutti' Claudia. Dort durfte ich drei neue Kartenfalttechniken lernen. Eine davon ist die Dutch Folded Card:



Und da ich diese Karte einfach toll finde und der Igel soooo süß ist, habe ich auch gleich noch eine für meine liebe Tante zum Geburtstag gewerkelt:


Ich hoffe diese Kartenfalttechniken gefällt dir! Der Igel ist übrigens mit dem Sonnenblumenstempel aus dem Set 'Herbstanfang' gestempelt. Möchtest du das Stempelset oder die Anleitung auch haben, melde dich gerne!

Viele liebe Grüße!
Deine Mel Li

Samstag, 14. Oktober 2017

herbstliche Karten

Hallöschen zusammen,

ich freue mich sehr, dass Du wieder bei uns vorbei schaust.

Heute habe ich zwei herbstliche Karten für Dich:

Das ist die Nummer eins, gestaltet mit einer Kombination aus Acrylblocktechnik und Babywipetechnik. Die Karte habe ich auf einem Workshop gewerkelt.



Das ist die Nummer zwei, diese Karte habe ich der lieben Sonja zum Geburtstag geschickt. Unten befindet sich eine Aufreisslasche, dahinter habe ich noch einen Gutschein versteckt.



Na, gefallen Euch meine beiden Karten ? Sie sind auf jeden Fall mit ganz viel Liebe entstanden.

Viele liebe, herzliche und kreative Grüße

von Iris

www.perlen-und-papierhimmel.blogspot.de


Freitag, 13. Oktober 2017

Auch im Herbst ein Goody

Hallo meine Lieben,

wie schön, dass Ihr wieder hier seid! Heute möchte ich Euch ein schönes Goody vorstellen. Diese kleine Dreieckbox habe ich mit einer Mini Packung Gummibärchen gefüllt. Am Freitag, den 06.10.2017 war ich bei unserer "Teammama" Claudia (http://www.claudiasecke.de/) zu einem tollen Bastelabend (Kartenfalttechnik: http://www.claudiasecke.de/p/bastelabende.html). Und alle Teilnehmer haben von mir dieses Herbstliche Goody bekommen.

Die Vorderseite


Die Rückseite

Geschlossen wird die Box mit einem Magneten
Für jeden Teilnehmer war eins dabei!

Ich hoffe Euch hat gefallen was ihr gesehen und gelesen habe und Ihr schaut wieder vorbei. Bis dahin alles Liebe Eure Moni

Donnerstag, 12. Oktober 2017

kurz notiert - Anmerkungen zu Karl-Heinz

Kurzanleitung für die Fensterkarte

In ein Stück Farbkarton Savanne ( 14,4cm x 10cm) an beliebiger Stelle einen Fensterausschnitt herausschneiden (5,5cm x 6,3cm), anschließend den Farbkarton mit dem Embossingfolder Mauer oder Holzdielen prägen. Auf weißes Papier (7cm x 6,5cm) eine herbstliche Landschaft oder ähnliches stempeln und colorieren. Aud die Rückseite des Farbkartons durchsichtige Folien kleben, dann die Herbstlandschaft im Fensterausschnitt plazieren und seitlich fixieren.
Auf die Vorderseite das ausgestanzte Fenster (wildleder) passgenau aufkleben.
Nach Belieben verzieren mit Katze, Blumenkasten, Gardinen,...
Diesen Kartenteil, mit oder ohne Mattung, auf eine Grundkarte kleben.

                                               Ohne Fenster, ohne Farbe, ohne Karl-Heinz.


Viel Spaß beim kreativen Werkeln.
Anke

Mittwoch, 11. Oktober 2017

Mein Wochenende mit Karl-Heinz

Hallo! Schön, dass du hier vorbei schaust.

Ich habe heute bei der Arbeit gefragt, welches Lied meine Kolleginnen kennen mit einem Vornamen.
Die Titelnennung läßt Rückschlüsse auf das Alter der entsprechenden Personen zu ☺
Walter (Mike Krüger), Joanna (Roland Kaiser), Maria (Carlos Santana);
meine Kollegin Uschi kannte auch eins (Stephan Sulke), Theo (auf dem Weg in die Stadt),
Theodor(beim Fußball), Alice (von Nebenan)...
Wer es nicht kennt mal auf YouTube ansehen : Manuel (und Pony).

Stürme, Hygieneartikel, Marmelade, Produkte aus der Duftabteilung, Tomaten in Flaschen - alles bekommt einen Namen.

Ein weiteres Produkt habe ich entdeckt, passend zur Jahreszeit, und damit habe ich mich am Wochenende "amüsiert".

Das Thema Schmuddelwetter ist ja (leider) aktuell, ein Blick aus dem Fenster und ich freue mich über meine Wollsocken. Nach draußen gehen ist nicht verlockend, abends wird es früher dunkel.

Wie schön ist es, wenn dann spontan netter Besuch vorbei kommt.
Noch besser ist netter Besuch mit Schokolade.

Gemeinsam gemütlich Tee trinken  -  und damit sind wir wieder beim Titel des Beitrags.


Kennt ihr auch Produkte mit unerklärlicher Namensgebung?

Vielleicht ist das ja ein guter Gesprächsanlass im Kollegenkreis, beim Einkaufen oder unterwegs in den öffentlichen Verkehrsmitteln?!  Das Thema Wetter wird doch langsam langweilig.


Für die restliche Woche wünsche ich allen viele Sonnenstrahlen, heitere Momente und zur richtigen Zeit einen Menschen zum Plaudern und Tee trinken.








Dienstag, 10. Oktober 2017

Halloween Goodys

Ich hoffe, euch gefällt unsere Herbstwoche. Und das gute ist, es kommt noch mehr 😉

Ich habe noch einmal Halloween Goodys für euch. Seit letztem Jahr bastel ich Kleinigkeiten für die Kinder, die an unserer Tür klingeln. Ich glaube zwar, dass ihnen mehr Schokolade lieber wäre, aber vielleicht gefällt dem ein oder anderen das Gebastelte ja auch!

Diesmal habe ich die kleinen Tüten von Stampin Up genommen um Kaubonbons zu verpacken.

Zum einen habe ich den Kürbis aus Seasonal Chums benutzt.


 So habe ich auch gleich eine schicke Rückseite.


Und die ekligen Tränke mit der Ratte dürfen natürlich auch nicht fehlen.


Alle Goodys machen zwar etwas her, können aber auch gut in größerer Anzahl gebastelt werden.



Montag, 9. Oktober 2017

Und sie Fallen wieder

Hallo meine Lieben,

schön das Ihr Vorbeischaut.Wie Ihr ja die letzten Tage mitbekommen habt, haben wir eine Themenwoche zum Thema Herbst. Da ich eher ein Frühlingskind bin habe ich mich ein bisschen schwer getan mit dem Thema. Ich habe hin und her überlegt was könnte den passen. Dann kam ich auf die Frage was ist eigentlich für mich Herbst. Für Mich ist Herbst 1. fallende Blätter; 2. die Farben gelb, orange und rot.

 So ist diese Geburtstagskarte entstanden.



Ich hoffe Euch gefällt sie so gut wie mir. Und Ihr erfreut Euch auch in den nächsten Tagen an unseren Herbstprojekten.

Bis dahin viele liebe Grüße Eure Moni

Sonntag, 8. Oktober 2017

Geburtstag

Hallo,

auch im Herbst haben wir viele Geburtstagskinder.
Für eine liebe Arbeitskollegin habe ich diese hier Gebastelt.



Hier habe ich die Thinlits  aus jeder Jahreszeit, dass Ihr mit dem Stempel-Set Jahr voller Farben als Produktpaket 10% günstiger bekommt benutzt.

Den Spruch habe ich aus dem Stempelset Doppelt gemoppelt. Auch dieses Set ist toll, weil es vielseitige Sprüche hat.

Wünsche Euch einen schönen Sonntag Abend und Morgen einen Guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüße
Karola

Samstag, 7. Oktober 2017

Hurra, Herbst !

Hallo Ihr Lieben !

Schön, dass ihr wieder bei uns rein schaut.

Nun ist es amtlich, es wird Herbst.

Hattet ihr auch so einen Sturm und Mega-Regen ?
Bei uns sind sooo viele Bäume umgefallen und teilweise auch entwurzelt. Die Aufräumarbeiten sind in vollem Gange. Sogar der gesamte Bus- und Bahnverkehr war lahmgelegt durch den Sturm, was sich auch gestern teilweise noch bemerkbar machte.

Heute möchte ich Euch einen herbstlich gestalteten Hut zeigen. Die Anleitung dazu habe ich bei der Hobbycompany gefunden.

Ich lasse mal Fotos sprechen:



Und nochmal etwas näher:



...und noch etwas näher:


Der Hut an sich ist aus einem großen Kreis und der Fensterschachtel von Stampin Up entstanden. Dekoriert habe ich ihn mit einer Schleife und ausgestanzten und gestempelten Blättern mit der "Babywipe-Technik". Ein Label drauf und schon ist mein Deko-Hut fertig.

Nun hoffe ich nicht, dass der Hut bei dem Sturm weg fliegt, sondern in unserem Wohnzimmer einen angemessenen Deko-Platz findet.

Ich wünsche euch allen ein kreatives Wochenende und sende Euch herzliche Grüße.

Eure Iris





Freitag, 6. Oktober 2017

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da...

Stimmt! Ähnlicher Beitragstitel -aber passend zu den Geräuschen draussen.

Er bringt uns Wind, hei hussassa!

Dann geht der Text weiter mit Blättern und Regenwetter( ... und Drachen steigen !).

In den letzten Tagen gab es viel Wind und in meinem letzten Workshop und den Vorbereitungen dazu auch viele (ausgestanzte) bunte Blätter.

Was für mich unbedingt zum Herbst dazu gehört sind:
Kuschelsocken, ein gutes Buch und lecker Tee - selbst trinken und natürlich auch verschenken.
Für alle Teeverschenker/-innen und Teegenießer/-innen und Ideensammler heute eine Verpackung für 6 Teebeutel.
Der aufgeklappte Deckel kann hinten in die Verpackung gesteckt werden .
Es fehlt den Verpackungen noch "der letzte Schliff". Ich konnte mich nicht entscheiden ob es Herbstgrüße, Gute-Besserungswünsche, Stempelmotive oder ausgestanzte Teekanne/ -becher werden sollten.


Der Kreis auf dem Deckel ist nur zur Hälfte ausgeschnitten/-gestanzt und lässt sich deshalb mit dem Deckel aufrichten.
Die unteren Bilder sind "eine kleine Ausschneidhilfe".
Wenn Fragen dazu sind - im Kommentar oder eine Mail an mich.



Liebe herbstliche Grüße aus der großen Stadt - aktuell ohne S-Bahn Verkehr.






Donnerstag, 5. Oktober 2017

Herbstwochen

Unseren Teamblog gibt es jetzt schon zwei Monate. Inzwischen haben wir bereits einige Stammgäste und auch das ein oder andere Lob von euch bekommen.
Es ist also an der Zeit Danke zu sagen, am besten mit einer besonderen Woche zum Thema Herbst, wie wir dachten.

Also schaut täglich bei uns vorbei, denn für die nächsten knapp zwei Wochen gibt es jeden Tag einen neuen Beitrag.

Ich persönlich muss ehrlich sagen, dass ich den Herbst nicht mag. Er zeigt an, dass mein geliebter Sommer vorbei ist und der doofe kalte Winter kommt. Von mir gibt es also nichts herbstliches.
Dagegen mag ich Halloween sehr gerne. Fleißige Leser meines Blogs (www.claudiasecke.de) wissen, dass ich jedes Jahr einen Kürbis schnitze, alles dekoriere, mich gerne verkleide und immer Süßigkeiten parat habe.

Falls ihr also am 31.10. bei mir an der Tür klingelt und ein dem alter entsprechendes Gedicht (Erwachsene mindestens eine Seite Schriftgröße 8 😉) vortragt, könnte es sein, dass ihr ein solches Geschenk von mir bekommt.


Ich habe hier die Röhrchen aus dem Herbst-/Winterkatalog benutzt und das passende Designerpapier noch dazu.

Die Mauer, auf der die Katze sitzt, ist mit der Strukturpaste entstanden, die ich mit Nachfülltinte grau eingefärbt habe.


Also schaut morgen unbedingt wieder rein, denn da gibt es schon den nächsten Beitrag!

Mittwoch, 4. Oktober 2017

Gänseblümchen

Willkommen auf unseren Bog!


Die Zeit ist immer so schnell verflogen und bevor ich für den Herbst bastel, habe ich noch eine Karte mit dem Gänseblümchen Set gewerkelt.

Dafür habe ich das Set Gänseblümchen, für das Blatt die Handstanze aus dem Set Herbstanfang und den Spruch aus dem Stempelset in Partystimmung genommen.

Ein paar Glitzersteine dürfen natürlich auch nicht fehlen.


Ich wünsche viel Spass beim nachbasteln.

Liebe Grüße Karola

Dienstag, 3. Oktober 2017

Ja, ich will!

Hey! Schwupps, ist schon Oktober. Kaum zu glauben, oder? Doch bevor ich mich nun auch so richtig auf Herbst, Halloween und Co einlassen kann, zeige ich dir erst noch ein paar meiner Kreationen zum Thema Hochzeit, die ich in den letzten Wochen gebastelt habe:

Klappkarte

Explosionsbox quadratisch

Explosionsbox rechteckig



Das eine kleine Auswahl an Auftragsarbeiten, die ich für liebe Kunden gewerkelt habe.  Solltest du auch eine Karte oder ein Geschenk brauchen, melde dich gerne bei uns! Dann kannst du es mit unserer Unterstützung selbst werkeln oder bei uns in Auftrag geben.

Hast du schon die aktuellen Angebote von Stampin' Up gesehen? Nein?! Dann schau mal rein! Ist sicher auch etwas für dich dabei!

Und nun freue dich auf unsere Herbst-Wochen ;-)

Liebe Grüße, Melli