Donnerstag, 3. August 2017

Glückwunschkarte zur Einschulung

Hallo meine Lieben,

auch ich möchte Euch zur Einschulung ein schönes Projekt vorstellen. Ich habe mich für eine Karte im Ranzen Design entschieden. und möchte Euch dazu eine kleine Anleitung präsentieren. 

Damit Ihr auch wisst wovon ich spreche hier schon mal ein Bild vorab wie die Karte am Ende aussehen soll.



Ihr benötigt folgende Materialien:
  • Einmal farbigen Karton in 27,2 cm x 21 cm
  • Zweimal farbigen Karton in 5,2 cm x 1,5 cm
  • Zweimal farbigen Karton in 2,6 cm x 1 cm  
  • Zweimal weißen Karton in 14,3 cm x 10 cm
  • Einmal weißen Karton in 14,3 cm x 4,7 cm
  • Einmal schwarzen Karton in 3 cm x 3 cm (Oder das kleine verwendetet Quadrat)
  • Zweimal braunen Karton in 4 cm x 4 cm (Oder das Große verwendetet Quadrat)
  • Zweimal Designpapier in 10 cm x 2,6 cm
  • Reststücke Karton in weiß für den Stifft
  • Reststücke Karton in Farbe für die Eule 
  • ein Stück Leinenfarden und einen kleine Schwamm
  • Stempelfarbe 
  • Stempelsets : Back to Basic Alphabet (Für die Buchstaben) und Kreirt mit Liebe (Für den Stift)
  • Eulenstanze
  • Eckenabrunder Stanze 
  • Marker zum anmahlen
  • Quadratstanze (Ich habe die Quadrate mit den der Bigshot ausgestanz)
  • Kleber

Anleitung:


  • Der Farbige Karton wird auf die Maße 27,2 cm x 21 cm zugeschnitten.
  • An der Kurzen Seite wird gefalzt bei 3,1 cm und bei 17,9 cm.
  • An der langen Seite wird gefalzt bei 5,2 cm, bei 15,7 cm.
  • Die vier Ecken werden im Anschluss entfernt und alle Falzlinien werden nach gefalzt.

  •  Als nächste wird das Innenleben zu geschnitten. 
  •  Das kleinere Stück habe ich mit Buchstanben, Zahlen und einem Spruch versehen.
  •  Die Eule habe ich in Zwei farben ausgestanzt und zusammengefügt. 
  • Den Stift habe ich mit Schwarzer Stemelfarbe gestempelt und mit Markern angemalt und ausgeschnitten.
  • Für die Tafel habe ich zwei Quadrate in braun so ausgestanzt das ich zwei Rahmen erhalten habe (das kleine Quadrat ist 3 cm x 3 cm groß und das große Quadrat 4 cm x 4 cm). Für das innenleben der Tafel habe ich noch ein schwarzes Quadrat mit der kleinen Stanze ausgestanz.



  • Ich habe beide Quadrate übereinander geklebt und den mittelsteg herausgeschnitten. und zum Schluss das Schwarze Quadrat in das Braune Qaudrat geklebt. Für den Schwamm habe ich ein Stück Schwämmchen an einen Faden verknotet und am hinteren Ende mit doppelseitgem Klebeband befestigt.

  • Als nächstet wird alles im inneren der Karte festgeklebt.



  • Für die Aussen gestalltung habe ich die beiden kleinen Farbigen Kartons zugescnitten. Am größeren Stück habe ich die untere Seite abgerunde. Um die Naht zu erzeugen habe die beiden Stücke mit kleinen schwarzen Punkten versehen. Als nächstes habe ich das kleine Stück auf das größere geklebt.
  • Die unter Seite habe ich mit einem Magnet versehen um die Karte verschließen zu können.
  •  Nun in der mitte noch einen Spruch stempeln und Fertig ist die Karte. 

Ich wünsche Euch viel Spaß beim nachbasteln. Und vielleicht finde ich Eure Beispiele in einem Kommentar wieder. Bis zum nächsten Mal Eure Moni














Kommentare:

  1. Liebe Moni, richtig klasse und sogar mit Anleitung. Lieben Dank dafür. LG von Iris

    AntwortenLöschen
  2. Hey Moni, das ist eine richtig tolle Karte! Herzlichen Dank für die Anleitung. Liebe Grüße Karola

    AntwortenLöschen
  3. Gerngesehene! Und viel Spaß beim nach Basten.

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden Deines Kommentares akzeptierst Du die Datenschutzerklärung: https://claudiascreativclub.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html