Sonntag, 28. Juli 2019

Meer der Möglichkeiten.......

Hallo und Herzlich Willkommen auf unseren Blog!

Ich hatte schon mal einen Beitrag gemacht wo ich eine Dose mit DSP beklebt hatte für Schreibtisch Utensilien.

Mein Sohn Julian wollte so etwas für seinen Schreibtisch im Büro haben, aber mit nur einer war ihm doch zu wenig. So hatte er an gefangen die eine oder andere Dosen aufzuheben.

Letztes Wochenende hatte er sich dann hingesetzt und seine Ordnungsdosenbox für den Schreibtisch gebastelt mit den DSP Kaffepause. Das ist so toll geworden, dass ich so was auch haben wollte!!!



Gestern haben wir uns zusammen gesetzt und meine Schreibtisch Ordnungsdosen gewerkelt.


Zuerst hat er ein Stück Graupappe zurecht geschnitten und die Kreise gemalt wo die Dosen dann stechen sollen. In der Mitte wurden nun selbst klebende Magnete drauf geklebt. Anschließend dann das DSP deiner Wahl. Ich habe mich für Meer der Möglichkeiten entschieden, weil ich das so toll finde. Dazu passend gibt es ja das Set „Setz die Segel“ im neuen Jahreskatalog!




Im nächsten Schritt haben wir die anderen Magnete unter der Dose angebracht.


Hierbei sollte man aber beachten, dass die Tiefe der Ränder unterschiedlich sind und es besser ist wenn man aus Pappresten Kreise ausstanzt und diese übereinender klebt bevor das Gegenstück der Magnete draufgeklebt. Hier muss man ein bisschen rumprobieren.




Das DSP haben wir passend zu den verschiedenen Größen zurecht geschnitten und mit doppelseitigen Klebeband beklebt und dann rundherum auf die Dosen angebracht.



Wie auf einem Tablett stehen hier jetzt die Dosen drauf und durch die Magnete rutschen sie nicht so hin und her. Noch ein bisschen Deko und mit Utensilien befüllt sieht es doch toll aus oder ?


Und deine Magnete kannst du hier auch mit unterbringen.
Der kleine Schmetterling ist auch mit einem Magnet versehen.



Wünsche Euch viel Spaß beim Nachbasteln.

Ich stelle immer wieder Fest, das beim alleine basteln etwas fehlt. Der Austausch mit jemand anderen oder gemeinsam etwas neues auszuprobieren.

Wenn Du Lust hast mit mir gemeinsam zu basteln und Hamburg Bramfeld zu Dir passt kannst Du dich gerne bei mir melden. ( Tel. 0162 / 18 30 599 ).

Ich freue mich auf Dich!

Wünsche noch einen schönen Sonntag Abend und Zauberhafte Grüße!
Eure Karola

Donnerstag, 25. Juli 2019

Very Versailles

Hallo zusammen,

nach langer Zeit auch von mir endlich mal wieder ein Beitrag hier auf unserem Teamblog.

Habe mir mal das Stempelset "Very Versailles" von Stampin´Up! geschnappt und damit ein paar Karten gewerkelt.


Als erstes habe ich eine Karte aus dem Netz (gefunden bei Alexandra) gebastelt.



Dann ist mir eine Kartenidee aus dem Jahreskatalog 2019/2020 über den Weg gelaufen, die ich aber etwas abgewandelt habe:


Und zu guter Letzt habe ich noch eine Karte im Querformat gewerkelt:



 Wenn euch meine Karten gefallen haben, dann hinterlasst doch sehr gerne einen lieben Kommentar.

Viele liebe, herzliche und kreative Grüße

Eure Iris





Freitag, 19. Juli 2019

Ich will mehr / Meer

Kleine Schätze am Rand des Lebens erzählen uns wunderbare Geschichten.
(Angelika Emmert)


Strand, Meer und Muscheln waren in meiner Kindheit ein fester Bestandteil der Ferien und von vielen Wochenenden (Sommer/Herbst). 
Und während die Gedanken so laufen und Erinnerungen aufblitzen ist diese Karte entstanden.


Allerdings erscheint sie mir noch etwas unfertig. Der richtige Textstempel ist mir nicht in die Finger gekommen (zu dominant, zu groß, kein passender Text...).

So sieht die Karte jetzt aus:



Hinterlasse deine Fußspuren am Sandstrand, 
schaue auf die Wellen,
berühre Steine und Muscheln,
spüre den Wind in deiner Nase,
dann hast du Meer gesehen.
(Volker Harmgardt)

Allen Urlaubern, Sommer-Genießern und Strandläufern wünsche ich ein wunderbares Wochenende.

Kreative Grüße
Anke



      








Samstag, 18. Mai 2019

Embossing und Farbe

Herzlich Willkommen hier!

Nach dem Demo-Treffen OnStage in Düsseldorf habe ich so viele Swaps im Internet gesehen und über die Vielfalt gestaunt.
Einiges davon werde ich auch ausprobieren.

Aufgefallen ist mir der Swap von Heike Hülle-Bolze . Ich mag dieses Stempelset sehr (am liebsten ohne Rosenpapier).
Ein Fehler bei der Umsetzung war das falsche Papier 😏.
Und ich habe mich zu Anke-untypischen-Farben durchgerungen.

Nachfülltinte und Aquapainter

Stempelkissen und Fingerschwämmchen

Nach dem Trocknen war ich erstaunt über das Ergebnis - gefiel mir ganz gut. Daraus sollten Projekte für einen Workshop werden.
Nachdem ich einer Freundin ein Bild davon geschickt hatte, war ihr Kommentar: 

"Wirklich, doch, sieht gar nicht mal so schlecht aus."
 Was soll ich jetzt damit anfangen?!

Auf dem Workshop haben wir dann etwas anderes gemacht 😃

Habe dann aber trotzdem noch mit den Motiven gewerkelt. Dabei sind zwei Karten und eine Verpackung für einen Notizblock entstanden.



Kreativen Gruß
Anke




Montag, 29. April 2019

Karten und Mitbringsel

Hallo zusammen,

willkommen auf unserem Teamblog. 
Schön, dass Du rein schaust.

Ich hatte am vergangenen Freitag ein Date mit meiner Freundin Steffi zum Basteln und Quatschen und ich bringe ja immer gerne etwas Kleines mit. 

Diesmal ist es eine Karte geworden und eine Schachtel, die ich mit dem Envelope Punch Board gebastelt habe. Die Idee dazu habe ich bei Crafts & Co. gesehen.

Das Envelope Punch Board geht leider bei SU aus dem Programm und wird dann ab dem 04.06.2019 nicht mehr bestellbar sein. Wenn Du Dir vorher noch eins sichern möchtest, dann melde Dich gerne bei mir oder einer meiner Kolleginnen.


Hier kommt als erstes die Karte:
Hier habe ich mit dem neuen, ab dem 04.06.2019 erhältlichen Stempelset "Gänseblümchenglück" gearbeitet. Den Hintergrund habe ich schlicht mit den Farnblättern (in Farngrün, wie passend !) gestempelt. Auf den weißen Streifen habe ich einen Spruch gestempelt und das Gänseblümchen (in Sommerbeere gestempelt) dreimal ausgestanzt und versetzt übereinander geklebt. Ein kleiner Glitzerstein in die Mitte und schon ist eine wirkungsvolle Karte fertig.


Als nächstes zeige ich Euch die Verpackung:
Wie gesagt, die Anleitung dazu habe ich bei Crafts & Co. gefunden. Wenn man weiß wie, dann ist diese Verpackung schnell und einfach gemacht. 
Schreibt mir einfach, wenn ihr die Anleitung haben wollt.


Wünsche euch noch einen schönen Tag und schicke Euch viele liebe, herzliche und kreative Grüße

Eure Iris 





Samstag, 27. April 2019

Designerpapier Märchenhaftes Mosaik

Heute möchte ich ein Designerpapier aus dem neuen Jahreskatalog vorstellen. Bei OnStage in Düsseldorf habe ich es geschenkt bekommen.

Designerpapier Märchenhaftes Mosaik

Nach einer kräftezehrenden Woche habe ich den Samstag mit den haushaltsüblichen Tätigkeiten verbracht. Am Abend gab es das Regenerationsprogramm: Papier, Stempel, Klebstoff, ein Glas Wein und aus der grünen Dose meine Lieblingschips. 
=> Weißt du warum Chips so gut zu einem kreativen Stempelabend passen?
      Stempel sind wie Chips - einen alleine gibt es nicht 😃. Habe ich mal irgendwo gelesen - gefiel mir.


Geschenkt ist immer gut, zuerst war ich aber skeptisch; Mosaik = viele kleine Teile - nicht so unbedingt meins  aber soo schöne Farben
Nach dem Auspacken noch eine Überraschung: Glanzeffekte wie beim Embossing.

Das sind also die ersten Ergebnisse mit diesem Papier - Grußkarten 
(ich brauchte mal wieder einige Exemplare😉)




 Ich liebe das Papier mit dem grünen Blätterwald und mit den Kolibris!
 Sogar der Glanzeffekt ist etwas zu erkennen.

Weitere Projekte werden folgen.

Kreative Grüße
Anke



Montag, 22. April 2019

Hasengrüße


Hallo und Herzlich Willkommen auf unseren Blog!

Das Wochenende vor On Stage hatten meine Schwester und ich noch mal ein 
gemeinsames Bastel-Wochenende zum Thema Ostern eingeläutet. 

Sie benötigte eine schöne Idee für ihre Swaps und ich eine kleine Überraschung für meine Arbeitskollegen.

Bei der Suche im Netz sind auf das schöne Video von Sonja Papiertante-NF aufmerksam geworden. Super schnell und so einfach.

Ich hatte auch noch ein paar kleine Eierkartons die sich besten dazu geeignet haben.








Und wenn wir schon so fleißig dabei sind haben wir auch noch einige Osterkarten gewerkelt.






Bitte schaut euch den kleinen Puschel an. Den haben wir im Bastelladen gefunden und der passt perfekt zu den kleinen Hasen.



Wünsche euch noch einen schönen sonnigen Ostermontag.


Zauberhafte Grüße 
Karola